{WERBUNG}

Produkt selbst gekauft, redaktioneller Beitrag

Wie schon gestern in YFood – der Selbstversuch Tag 1 angekündigt, hier kurz ein Update: Tatsächlich hat das Sättigungsgefühl eine Zeit lang angehalten. Zwar bin ich nicht ganz ohne Essen durch den Abend gekommen, aber bis auf ein wenig Obst und ein belegtes Brot mit einem Glas Milch, war nichts mehr notwendig.

Zur Kontrolle meiner aufgenommenen Kalorien nutze ich die App LifeSum und da habe ich gegenüber dem Abendessen 145 Kcal eingespart – also praktisch das Getränk zum Essen und ca. 50 Kcal beim eigentlichen Essen. Bei den Snacks waren es aber 450 Kcal!

Das mag eine Momentaufnahme sein, aber ich denke schon, dass ich mit dem YFood eine Möglichkeit gefunden haben könnte, die die abendlichen Snacks einschränken könnte. Mein Ziel für heute und die nächsten Tage wird also sein, YFood ein wenig später zu trinken, um ohne weitere Snacks durch den Abend zu kommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.